• RPM Ausstellung

    mentoring

    SEITE AN SEITE_eine Ausstellung der Ergebnisse des Mentoringprojekts der HAWK im Studiengang Metallgestaltung/ Schmuck + körperbezogene Objekte   Samstag + Sonntag jeweils 11-18 Uhr in der Ateliergalerie Kathrin Sättele Heinrichstr. 26 Hinterhaus/ 31137 Hildesheim

  • Ausstellungstipps

    Europäische Tage des Kunsthandwerks 2021

    Liebes Publikum!Ein weiteres Mal sind wir voller Hoffnungen in die Planungen zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerksgestartet. Und wieder ist es alles andere als gewiss, ob wir sie veranstalten dürfen. Deshalb wird unsere Broschüre zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks dieses Jahr nicht gedruckt, sondern als Online-Version auf unseren Homepages publiziert: Auf https://www.kunsthandwerkunddesign-hannover.de können Sie die diesjährige Broschüre herunterladen. Hier können Sie auch sehen, ob die Veranstaltung wie geplan stattfindet und/oder welche Aktionen (zusätzlich) geplant sind: https://hannover.kunsthandwerkstage.deDen jeweils aktuellen Bestimmungen folgend können Sie sich ggf. auch persönlich in den Atelier-Werkstätten verabreden. Mit herzlichen Grüßen!Aus den Ateliers und Werkstätten Ihrer Region Broschure 2021 Dwnload

  • Atelier Ausstellungen Hildesheim

    Kleine Tipps zum Valentinstag von Marit Bindernagel…

    …meine Tipps für die, die noch etwas zum Valentinstag suchen… oder für andere Gelegenheiten… `süße Insel´ Feines Gefäß aus der Porzellanwerkstatt von Martina Sigmund-Servetti und transparent emaillierte, handschmeichlerische Löffel in Feinsilber versüßen jeden Morgen. Handgefertigte Träume für die momentane Insel zu Hause. (Schale 18,-/ Löffel 220,- und 150,-) `Blumeninsel´       Gefäß Skulptur von Werner Bünck, Keramik schwarz glasiert ( 500,-) … gleichzeitig ist es eine herzliche Einladung wöchentlich an meinen Schaufenstern an der Jakobistraße vorbeizuschauen und so bis Ende März meine Winterausstellung zu besuchen. Diese durchwandert jetzt im Februar und März die FENSTERSCHAU. Zu sehen ist KERAMIK + MALEREI von Werner Bünck, PORZELLAN von Martina Sigmund-Servetti und SILBER aus meinem Atelier.…

  • Atelier Ausstellungen Hildesheim

    Keramik & Silber im Atelier Bindernagel

    Keramik und Silber GefäßSkulptur/ Werner Bünck   SchmuckObjekt/ Marit Bindernagel Letzten Donnerstag hat meine Atelierausstellung begonnen und ich bin jetzt auch samstags von 11-19 Uhr mit vielen schönen Arbeiten für Sie da. Unten ein kleiner Einblick. Dieses Jahr zeige ich GefäßSkulpturen von Werner Bünck. Grenztester zwischen Skulptur und Gefäß die richtig Freude machen. Ihnen eine schöne Adventszeit und Zeit für einen Atelierbesuch. Ich freu mich auf Sie. Marit Bindernagel 26.November – 19.Dezember 2020 14.Januar – 13.Februar 2021 Do + Sa 11-19 Uhr A T E L I E R    B I N D E R N A G E L Schmuck + Tischkultur Jakobistraße 22 31134 Hildesheim www.atelierbindernagel.de

  • Ausstellungstipps

    Ist das noch Kunsthandwerk?

    Hanwerkskammer Düsseldorf Was ist Qualität? Was ist modern? Was nachhaltig? In einer Zeit voller Umbrüche ist auch das gestaltende Handwerk aufgefordert, künstlerische Prozesse jenseits herkömmlicher Zuschreibungen und Kategorisierungen offen zu legen. NEUES DENKEN. NEUES MACHEN. ist das Motto dieser in Kooperation mit dem Bundesverband Kunsthandwerk (BK) konzipierten Schau, die bewusst die Grenzen dessen, was gemeinhin als Kunsthandwerk verstanden wird, überschreitet. 65 phantastische Arbeiten von Kunsthandwerker* innen aus ganz Deutschland erwarten Sie: von angewandten und freien künstlerischen bis hin zu theoretischen. Mutig, innovativ, technologisch verwegen, überraschend. Die Handwerkskammer Düsseldorf freut sich, Gastgeber einer so visionären und außergewöhnlichen Ausstellung zu sein, und lädt Sie ein, mit Objekten und Künstler* innen in Dialog…

  • Ausstellungstipps

    Europäische Tage des Kunsthandwerks 2020

    Wie Ideen Gestalt annehmen Kunsthandwerk und Design laden am ersten Aprilwochenende ein zum Entdecken, was sonst eher verborgen bleibt. Werkstätten, Ausstellungen und Events in der Region Hannover-Hildesheim geben Einblick in Entstehungs- und Fertigungsprozesse, Materialien, Fertigungsorte, Produkte und die Intentionen der Produzierenden. Was und wie arbeiten KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen? Welche vielfältigen Berufswege gibt es? Produktionsorte sind in der Regel versteckte Rückzugsorte, denn Entwicklung und Herstellung fordern Ruhe, Konzentration und Ausdauer bis zum fertigen Produkt. Diese Orte sind eigenständig in ihren Produktionsabläufen. Ohnehin geht es hier nicht um große Stückzahlen, sondern um das jeweilige Stück und seine Qualität. Nicht selten Einzelstücke. Im Gegenzug sind diese Kreativen wieder gut vernetzt, gestärkt durch regionale…

  • RPM Ausstellung

    Kunst . Handwerk . Design. 2020

    Eigentlich wäre es wieder soweit gewesen…. ….doch die AKHi-Ausstellung im RPM fand letztes Jahr aufgrund von Corona nicht statt. Die vielen schönen Objekte, die wir für diesen Termin erarbeitet haben, könnten nicht vor Ort gezeigt oder verkauft werden. Möchten Sie sich trotzdem einen Eindruck von unseren Arbeiten verschaffen? Dann haben Sie hier immer noch die Möglichkeit dazu! Wir laden Sie herzlich ein, Produkte der Ausstellung online zu entdecken. Ab dem 14.11.2020 ist auf dieser Seite eine virtuelle Präsentation gewachsten. Vielleicht finden Sie hier DAS GESCHENK für ihre Lieben oder für sich selbst? Treten Sie gern mit uns GestalterInnen in Kontakt; wir sind offen für Ihre Anfragen und Wünsche. Die komplette…

  • Ausstellungstipps

    Themenaustellung Akhi 2019

    … und kam die goldene Herbsteszeit. . . Unter diesem Motto stellten 9 Künstlerinnen der AKHi (Arbeitsgruppe Kunsthandwerk) an den beiden vergangenen Wochenenden  ihre einzigartigen Arbeiten aus den Bereichen Textil, Grafik, Metall und Schmuck in  dem lichtdurchflutenen Atelier von Kathrin Sättele aus. Theodor Fontanes Herbst-Gedicht diente ihnen als Inspiration. In dem ehemaligen Tischlerei-Hinterhaus in der Hildesheimer Nordstadt und dem stimmungsvollen, herbstlich geschmückten Innenhof  trafen sich Kunstinteressierte,  sahen sich die wunderschönen Objekte an und kamen mit den Künstlerinnen ins Gespräch. Diese kleine, aber feine Ausstellung  macht Lust auf mehr!